Die Klasse 5A und 5B entdecken zusammen mit Checker-Tobi das Geheimnis unseres Planeten

Am Wandertag gingen die beiden fünften Klassen ins Thalia-Kino, um den Film „Checker-Tobi“ anzusehen.

 

Tobi muss das Geheimnis unserer Planeten entschlüsseln. Diese große Aufgabe findet er in einer alten Flaschenpost. Um an das Ziel zu gelangen, soll er vier Rätsel lösen.

  • Das Herz der Erde findet er als erstes bei einem aktiven Vulkan. Vor dem Zeitalter des „Blauen Planeten“ war die Erde nämlich ein riesiger Feuerball.
  • Einen achtbeinigen Bären entdeckt Tobi im Meer bei Tasmanien. Ein unglaublich widerstandsfähiges, kleines Lebewesen, das ein Tropfen Wasser nach vielen Jahren wiederbeleben kann.
  • Das Gedächtnis der Welt ist im ewigen Eis von Grönland zuhause. Die Klimaentwicklung lässt sich hierin ablesen.
  • Der größte Schatz von Indien ist in Indien in Form des Monsunregens zu finden. Ohne diese regelmäßigen Niederschläge wäre ein Leben dort unmöglich.

Am Ende ist allen klar: Das Geheimnis unseres Planeten ist eindeutig WASSER!

Ein Film mit wirklich beeindruckenden Bildern und Botschaften.

 

Zum Abschluss des Ausfluges besuchten die Kinder der 5B noch den Dom, den Hofgarten und den Rathausplatz. Die Klasse 5A spazierte durch den Stadtmarkt und über die Eisdiele in der Altstadt Richtung Hochzoll.

DON