Streitschlichter – wäre das nicht etwas für dich?

 

Du kennst das sicherlich: Ein Streit entsteht schnell, es wird beleidigt, geschlagen, jeder will sich als der „Stärkere“ zeigen und als „Sieger“ gelten, keiner gibt nach.

 

Hier können die Streitschlichter der Werner-von-Siemens-Mittelschule eingreifen: Sie sollen die Streitenden beruhigen und gemeinsam nach einer Lösung suchen, mit der alle zufrieden sind.

Unsere Streitschlichter 2021/22

7 SchülerInnen aus der 5. und 6. Klasse wurden in diesem Schuljahr zu Streitschlichtern ausgebildet. Sie haben nicht nur viel über ihr eigenes Konfliktverhalten gelernt, auch ihre Mitschüler können sie nun beim Lösen von Streitigkeiten unterstützen.

 

Herzlichen Glückwunsch an die neuen Streitschlichter Luzija, Kimberly, Tiara, Katharina, Success, Bastian und Tuna.

 

 

GRA 

Wie wird man Streitschlichter?

Zu Beginn des Schuljahres können sich alle interessierten Schüler der 5. und 6. Klassen freiwillig für die AG Streitschlichter anmelden. Die Ausbildung dauert ungefähr 8 Monate. Wir treffen uns einmal die Woche für 45 Minuten. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung.

So läuft die Schlichtung ab

 Darauf könnt ihr euch verlassen:

=>  Wir halten zu keinem von euch.

=>  Wir erzählen das Gehörte keinem weiter.

 

Wir finden gemeinsam eine Lösung:

  • Wir informieren dich über unsere Gesprächsregeln und unser Ziel.
  • Ihr erzählt nacheinander, wie jeder von euch den Streit sieht.
  • Wir fragen nach und fassen das Gehörte zusammen.
  • Ihr überlegt euch einen Lösungsvorschlag.
  • Ihr einigt euch auf eine Lösung, die für jeden fair ist.
  • Wir halten das Ergebnis in einem Vertrag fest. 
  • Wir bieten falls nötig weitere Treffen an.

Wenn du Hilfe brauchst, komm zu uns oder wende dich an:

  • Frau Grabmann
  • Frau Soheili oder Frau Eberhardt
  • Oder deine(n) Klassenlehrer(in)

 

 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.