Thementag

Seit dem Schuljahr 2019/20 gibt es einen neuen Baustein der Berufsorientierung: Der Thementag.

 

Zugrunde liegt die Einsicht, dass es zwei Wege gibt, Schülerinnen und Schüler mit dem Betrieb/Beruf zusammen zu bringen. Entweder verlassen wir die Schule und gehen raus in den Betrieb/die Innung oder der Betrieb kommt zu uns! Das ist dann unser Thementag.

 

Am Thementag „baut“ ein Unternehmen seinen Übungsbetrieb in der Schule auf und nutzt dabei unsere Klassen- und Fachräume. Im Zeitraum von vier Schulstunden können dann interessierte Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8 im Übungsbetrieb tätig werden, die eigenen Talente entdecken, sich dem Betrieb präsentieren und niederschwellig während der Arbeit auch Fragen stellen.

Den Anfang machte unser Thementag Friseur, weitere Thementage folgen, z. B. der Thementag der Deutsche Bahn Netz AG.

Thementag-Friseur

Im Rahmen der Berufsorientierung fand an der Werner-von-Siemens-Mittelschule am 21.11.2019 ein Thementag statt.

 

Da hatten die interessierten Schüler der 8. und 9. Klassen die Möglichkeit anhand von drei Praxisstationen sich zusammen mit dem Team des Friseurstudios „Jana Sitte Friseure“ auszuprobieren und anhand der vierten Station alles über eine Friseurausbildung zu erfahren.

 

Folgende Stationen standen zur Verfügung: Styling, Hochstecken, Strähnen und Fragen.

Vielen Dank an das sehr professionelle Team von „Jana Sitte Friseure“ für den wundervollen Vormittag.

KAH

 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de