Urkundenübergabe für die Coolrider

Im letzten Schuljahr machten wir, die Klassen 8A und 8B, das Projekt „Coolrider – Hinschauen statt wegschauen“ der Stadtwerke Augsburg (SWA). In diesem Projekt lernten wir Zivilcourage im Nahverkehr zu zeigen.

 

Jetzt, am 24.10.2017, fuhren wir mit der Straßenbahn zu den Stadtwerken Augsburg und bekamen im Vortragssaal unsere Urkunden und Coolrider-Ausweise überreicht. Zuerst hielten der SWA-Geschäftsführer Dr. Casazza, die Kriminaloberrätin am Polizeipräsidium Schwaben Frau Schleich sowie der Bildungsreferent der Stadt Augsburg Herr Köhler ihre Reden. Danach ging es los mit der Urkundenvergabe. Jeder von uns ging auf die Bühne und holte sich seinen Ausweis und seine Urkunde ab.

 

Nach dieser Ehrung hatte die SWA für die Schüler und Lehrer ein Buffet mit leckerem Essen vorbereitet. Es war ein schöner Vormittag bei den Stadtwerken Augsburg.

 

Die Coolrider sorgen jetzt für Zivilcourage im Nahverkehr.

 

Hier noch ein Link zum Nachlesen:

https://www.trendyone.de/news/projekt-fur-mehr-zivilcourage-in-bus-und-tram-swa-zeichnen-114-neue-coolrider-aus

 

Dilpreet, 9A