Neugestaltung des Tonnenplatzes

Um den Tonnenplatz auf dem Pausenhof ansehnlicher zu gestalten, erklärten sich sechs Schüler der Klasse 8b bereit, im Rahmen eines Kurzpraktikums als Landschaftsgärtner/in, zum Spaten zu greifen. So wurden zusammen mit der Firma Gartenbau Frank und dem Meister Ingo Ortner am 26. und 27. April Teile des alten Pflasters entfernt, Pflanzgruben ausgehoben, neu angepflanzt und Rindenmulch aufgeschüttet. Trotz Regen und Schnee packten alle fleißig und engagiert an und schufen zusammen ein tolles Ergebnis.

 

BUS