Ausflugstipp: Gemeinsam nach Friedberg

Nimm von der Schule die Linie 6 bis nach Friedberg Park&Ride. Man braucht ungefähr 4 Minuten, pro Person stempelt man einen Streifen auf der Streifenkarte.

 

Du gehst an der großen Straße entlang Richtung Segmüller und schaust nach einem grünen Schild „Wittelsbacher Schloss“.

 

Auf dem Weg zum Schloss gehst du durch einen Spielplatz mit hoher Rutsche, Schaukeln, Spielhäusern und Klettergerüst. Wir haben dort Sit-ups, Liegestützen und Brotzeit gemacht. 

 

Den Berg hinauf geht man an einem kleinen Teich mit einem Froschkönig vorbei, den man nicht küssen darf.  Eine Prinzessin mit goldener Kugel liegt im Teich.

 

Wir kamen am alten Pulverturm vorbei, an der Stadtmauer hingen zwei gemalte Portraits mit Rahmen. Unser nächstes Ziel nach dem Spielplatz war das Schloss mit dem Museum: „die Zähne vom Urelefant“, „alte Kleidung und ein Hut im Schaufenster“, „alte und neue Landkarten im Vergleich“, „interessante Schubladen und Schaukästen mit Dingen von früher“, „das Geschick der Uhrmacher“, „wunderschön“, „sehr spannend auch“, „die öffentlichen Toiletten waren sehr sauber“, „eine Uhr von innen sehen“, „Hörmuscheln erklären die Ausstellung“, „es gab gute Cookies im Café“ „man konnte ein Siegel stempeln“, „man konnte ein Bild selbst malen bei den Uhren“

 

Nach dem Cafébesuch sind wir in die Innenstadt gegangen und haben den Anfangspunkt einer Geocache Route gefunden. Die gesuchte Zahl für die Koordinaten haben wir mithilfe von Frau Zeier herausgefunden. Vom Marktplatz aus machten wir uns auf den Weg zurück, an der Stadtmauer die Treppe bergab. An der Treppe hat man einen herrlichen Blick auf Augsburg! Schaut es euch selbst an, DER AUSFLUG LOHNT SICH!

 

Danke für den schönen Wandertag! Eure Klasse 8b 

 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.