„Cybermobbing – achte auf dich!“

Besuch von Frau Steimer von der Polizei in den 6.Klassen

 

Für jeweils zwei Unterrichtsstunden kam Frau Steimer von der Polizei in unsere drei 6.Klassen, um über das Thema „Cybermobbing“ aufzuklären.

Die Bereiche Onlinedating, Abo-Fallen, Straftaten im Internet, Strafmündigkeit und Folgen für Täter und Opfer wurden mit spannenden Berichten aus ihrem Polizeialltag sowie eindrucksvollen Filmen behandelt.

Einige Eindrücke der Schülerinnen und Schüler könnt ihr hier nachlesen…..

 

„Ich fand die Präsentation gut. Ich wusste nicht, dass man erst mit 14 Jahren ein Pfefferspray kaufen darf.“ - Samuel

„Sie hat uns beigebracht, was man beim Onlinedating beachten soll. Ich fand es toll, dass sie uns Wörter erklärt hat, die wir nicht verstanden haben.“  - Andra

„Ich habe viel dazu gelernt mit den Filmen und den Bildern. Es war sehr interessant und gut.“ – Jamie

„ Man sollte sehr vorsichtig sein im Internet!“ – Talisha

„Ich habe gelernt, dass man keine Angst haben soll wegen den Tätern, sondern, dass man die Wahrheit den Erwachsenen sagen soll. Es gibt auch viele Fallen, z.B. Abofallen und Online-Dates!“ – Luzija

„Ich wusste nicht, dass es schon strafbar ist, Leute in peinlichen Momenten zu fotografieren. Bei Jobbewerbungen sollte man nichts Peinliches auf Insta, usw. haben.“ – Beatrice

DON

 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.