Unser Schullandheimaufenthalt in Immenstadt im Allgäu

„Wir haben oft Party im Partyraum gemacht und das hat sehr Spaß gemacht.“

„Die Erlebnisse/Ausflüge die wir als gemeinsame Klasse unternommen haben, waren so toll.“

„Als wir das Floß gebaut haben hat es sehr viel Spaß gemacht, obwohl es nicht über Wasser geblieben ist."
„Am besten war, dass wir uns alle gut verstanden haben und sehr viel Spaß hatten.“
„Ich finde, dass die ganzen vier Tage ganz schön Spaß gemacht haben, weil wir wieder alle zusammen vereint waren. Die Bindungen zwischen manchen haben verändert hat ( im positiven ). Da hab ich gemerkt, dass eine Klassengemeinschaft ganz wichtig ist. Wir waren oft alle zusammen im Partyraum, in unseren Zimmern zusammen Wahrheit oder Plicht gespielt. In den Zimmern mit voller Lautstärke Musik gehört. Die Disco auch mit der anderen Klasse. Es war ein schönes Erlebnis und würde es gerne immer wieder machen.“
„Die Nächte mit den Lehrern, wo wir in dem Jungs Zimmer waren und die Lehrer deren Witze rausgehauen haben, haben mir persönlich sehr gefallen, weil die Bindung zwischen Lehrern und Schülern auch recht wichtig ist. So merkt man, dass das Schulleben viel mehr Spaß macht.“
„Eine sehr schöne Umgebung mit einem sehr befriedigenden laut von einem Wasserfall. Hinter den Wasserfall befand sich ein kleiner Fluss, der atemberaubend war, klares Wasser wie man es in Filmen kennt und alles um den kleinen Fluss grün ohne eine Menschenseele.“
„Die Sommerrodelbahn nach der Wanderung auf den Berg war ein perfekter Abschluss!“

 

ABL


 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.