Fantasietiere mit Naturmaterialien

Im Kunstunterricht gestalteten die Schüler und Schülerinnen der 6. Klassen Fantasietiere aus getrockneten Blättern, Blüten und Gräsern.

 

Kreativität war auch bei der Namensgebung gefragt. Und wie es sich für wundersame Geschöpfe gehört, verfügen diese auch über ganz besondere Fähigkeiten.

                                                                                                                                                            

FUB und GRA


 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.