Schneeballmathe

Wir, die Klasse 9A, haben heute zu Beginn unserer Mathestunde im Freien (der Schulhof/Sportplatz) ein kleines Spiel gespielt. Im Spiel ging es darum, die Quadratzahl und Quadratwurzel bestimmter Zahlen im Kopf auszurechnen und einen Schneeball so weit zu werfen wie hoch das Ergebnis ist. Dabei haben sich die Schülerinnen und Schüler mit den Schildern, auf denen die Rechnungen draufstanden, in entsprechender Entfernung hingestellt, wohin die Mitschüler werfen sollten. Grund dafür war, dass es heute zum ersten Mal in diesem Jahr geschneit hat und wir große Lust hatten, nach draußen zu gehen.

 

Neo, 9A

 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de