Hygienemaßnahmen in der Klasse 6A - umweltfreundlich

Am Elternabend der Klasse 6a wurde die Idee geboren, dass alle Schüler/-innen ein eigenes Gästehandtuch in die Schule mitbringen sollen. Der riesige Verbrauch von Haushaltsrollen zum Abtrocknen der Hände könnte so gestoppt werden. Auch für das tägliche Händewaschen mit Seife aus dem Spender wurde eine Lösung gefunden: Jeder Schüler bringt eine Nachfüllpackung Flüssigseife mit. So kann viel Plastik vermieden  werden. Bei der Seife sollten alle darauf achten, dass es ein umweltfreundliches Produkt ist. Mit einem Klebehäkchen, das an einer der Tischseiten angebracht ist, hängen nun unsere Handtücher. Selbstverständlich werden  die Handtücher am Freitag zum Waschen wieder nach Hause mitgenommen.

 

Eine tolle Idee, meint ihr nicht auch?

 

SNK

 

 

 

Neuschwansteinstraße 23, 86163 Augsburg

Telefon 0821 324- 1090

werner.v.siemens.ms.stadt@augsburg.de