Betriebserkundung der Firma KUKA

Einige Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen durften am 26.11.2019 in die Herstellung der KUKA Roboter schnuppern.

 

Der Ausbildungsleiter Herr Schussmann hat uns herzlich empfangen und eine kleine Präsentation vorbereitet. Wir haben etwas über die Geschichte KUKAs erfahren, welche neuen Projekte geplant sind und wie die Ausbildung im Betrieb abläuft.

 

Jährlich bietet KUKA 50 Ausbildungsplätze an, die schon im Vorjahr belegt werden, dafür ist das Zeugnis der 8. Jahrgangsstufe besonders wichtig und entscheidend. Im Anschluss an die Präsentation durften wir den Auszubildenden über die Finger schauen. Anschließend sind wir durch die Hallen gelaufen und haben den Robotern bei der Arbeit zugeschaut.

 

Die Robotik von KUKA ist aus der Industrie kaum mehr wegzudenken, denn sie automatisiert Arbeitsprozesse in der Medizin, der Automobilbranche, der Solartechnik sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie.

REM