Drogenprävention an der WvS-Mittelschule

 

„Ich bleibe clean“!

 

In der 8. Jahrgangsstufe sind im Fach PCB „Drogen /Suchtmittel“ im Lehrplan verankert. Um die Schülerinnen und Schüler für

diese Thematik zu sensibilisieren, haben wir am Freitag, den 18.10.19, Frau Macheiner von der Kriminalpolizei Augsburg zu uns an die Schule eingeladen. Mit einer aufklärenden Präsentation stellte Frau Macheiner uns, den 8. Klassen, die Risiken und Folgen aller Drogenmittel vor. Von Rauchen, Alkohol, Kräutermischungen, Shisha (Wasserpfeife) bis zu Ecstasy - jegliche Drogenmittel wurden besprochen, die Jugendliche konsumieren könnten. Auch über die Rechtslage wurden wir belehrt.

KNB