Klassenfahrt nach Salzburg

Am Montag sind wir, die Klasse 9 AM, ins Schullandheim nach Salzburg gefahren. Noch am selben Tag besichtigten wir die Altstadt und wanderten oben am Mönchsberg entlang. Die Aussicht war traumhaft. Am Abend gingen wir gemeinsam ins Kino. Am zweiten Tag besuchten wir als erstes das Mozart Geburtshaus. Anschließend fuhren wir mit einem Schiff über die Salzach. Am Ende der Schiffsfahrt tanzte das Schiff sogar einen Walzer. Nach dem Mittagessen fuhren wir auf die Festung. Von dort hatten wir wieder eine super Aussicht über Salzburg und sein Umland. Abends kehrten wir in der Bar Monkeys ein und ließen den Abend gemütlich ausklingen. Am Mittwoch gingen wir ins Museum „Haus der Natur“. Hier erfuhren wir auf 4 Etagen verteilt von Tieren, der Erderstehung, dem Menschen und Vieles mehr. Im Nebengebäude konnten wir immer passende Experimente zu allem machen. Nach etwas Freizeit gingen wir gemeinsam Eisessen. Den letzten Abend verbrachten wir in einer Karaokebar, in der einige von uns sangen. Am 4. und letzten Tag fuhren wir dann wieder nach Hause.

 

Klasse 9aM