Unser Tag im Skyline Park

Wir, die Klasse 8M, fuhren in Begleitung der Klasse 7A am Mittwoch, den 10.7.2019, mit dem Zug in den Skyline Park nach Rammingen in der Nähe von Bad Wörishofen.

 

Gegen 7.40 Uhr trafen sich die beiden Klassen am Hochzoller Bahnhof und nahmen von dort den Zug um 7.57 Uhr in Richtung Schondorf. Wir waren alle aufgeregt und gespannt, was uns erwarten würde. Um kurz nach 9 Uhr erreichten wir dann unser Ziel in Rammingen und mussten noch etwa 20 Minuten zum Eingang des Skyline Parks laufen.

 

Am Eingang wurde dann der Treffpunkt für die Rückfahrt ausgemacht und die Schüler wurden in den Freizeitpark entlassen. Wir durften uns im Park in Fünfergruppen frei bewegen. Begleitet wurden wir an diesem Tag von unserer Direktorin Frau Kempinger dos Santos, ihrem Ehemann, Herrn Pfund (Klassenlehrer der 8M) und Frau Stölzle von "Fit-for School".

Die Schüler hatten zwei Top-Favoriten unter den Attraktionen: Das "Skywheel" und den "Skyshot" - Beides fanden wir sehr spannend und spaßig. Ebenfalls sehr beliebt war das Go-Kart-Fahren und "Zero Gravity" - ein Raum, wo man so lange im Kreis gedreht wird, bis man die Schwerkraft verliert. Zum Essen gab es bei vielen Schülern Eis und auch die Zuckerwatte war sehr beliebt.

 

Die Rückfahrt war sehr angenehm und ruhig. Alle Schüler haben sich toll benommen und es gab keine unschönen Vorkommnisse. Insgesamt haben wir also einen tollen Tag erlebt.

Muhammed, 8M