Wir haben gewonnen

Wir, die 5o‘5 haben im letzten Schuljahr mit unserem Lied „Gestern im Cafe“ am Schulwettbewerb „Erste Liebe“ des Brechtkreises teilgenommen.

 

Am Freitag, den 13.10.17 war es dann soweit. Wir wurden mit allen anderen Teilnehmern des Wettbewerbs um 18:00 Uhr ins Peutinger-Gymnasium zur Preisverleihung eingeladen. Ihr könnt euch vorstellen, wir waren ziemlich aufgeregt. Es waren über 60 Teilnehmer aus ungefähr 15 Schulen da und keiner wusste bis jetzt, ob und was er etwas gewonnen hatte. So saßen wir mit den Schülern der verschiedenen Mittelschulen, Gymnasien und Realschulen zusammen und warteten gespannt, was so passiert. Nacheinander wurden die Beiträge vorgestellt. Da gab es Gedichte, Geschichten, einen Comic und Filme zum Thema Liebe. Dann kamen wir an die Reihe. Unser Lied wurde vorgespielt und in einer Rede sehr gelobt. Wir wurden mit Namen aufgerufen und jeder von uns bekam als Preis eine Urkunde, einen Büchergutschein und Kinokarten. Da waren wir mächtig stolz und haben uns riesig gefreut. Der Bürgermeister Herr Kiefer war auch da, hat uns gratuliert und mit uns ein Foto gemacht. Dann gab es auch noch ein Interview mit dem „Schülerradio“. Zum Schluss hat uns Herr Seiler an der Tanke noch ein Eis spendiert. Anschließend fuhren wir glücklich wieder nach Hause.

 

Grüße von den 5o‘5

 

Katharina, 6b