Ausflug der Klasse 10 aM ins Escape Room

Am 2. Oktober 2017 waren wir, die Klasse 10AM, im „Escape Room“ in Lechhausen. Es ging relativ früh um 10:30 Uhr los. Zuerst sind wir in einen Eingangsbereich gekommen und wurden sehr nett empfangen. Als das Organisatorische geklärt war, mussten wir Nummern ziehen, um zu entscheiden, wer in welcher Gruppe war.

 

Insgesamt gab es drei Gruppen mit je fünf Leuten, die auf drei Räume verteilt wurden. Der erste Raum hieß „Wrong decision“, indem man aus einem Lagerhaus ausbrechen musste. Der zweite Raum hieß „Kidnapped“. In diesem Raum ging es um einen Psychopathen, der Leute entführt hat und sich für eine Stunde außer Haus befand.

 

Der dritte Raum hieß „Trip to México“. Dort war man mit seinen Freunden im Urlaub in México und verbrachte den letzten Abend in einer Bar. Da man zu viel getrunken hatte, ließ der Barbesitzer uns in der Bar und sperrte zu. Das Taxi zum Flughafen würde in einer Stunde gekommen.

 

In den Räumen musste man knifflige Rätsel und Zahlenkombinationen zusammenfügen, um am Ende das Schloss an der Tür öffnen zu können. Von uns haben es zwei Gruppen geschafft und es hat uns allen großen Spaß gemacht.

 

Klasse 10AM