Ehrung zur „Prima Klima Schule“ im Rathaus

Am 18.07.2017 trafen sich die Schüler Umwelt AG aus dem ersten Halbjahr erneut, aber nicht um Blumen zu pflanzen, sondern um eine Auszeichnung zur „Prima Klima Schule“ für die harte Arbeit in Empfang zu nehmen. Für unseren Einsatz im Hinblick auf die Umwelt an unserer Schule hat eine Jury uns und noch 2 weitere Schulen ausgewählt. Schon im Voraus entschieden wir uns Zitate vorzulesen und passende Bilder zu gestalten.

 

Um 8:15 Uhr fuhren wir dann zum Rathaus und gingen gemeinsam mit Frau Fuchsbichler, Frau Mayer und Frau Kempinger dos Santos hinein. Wir staunten nicht schlecht, als wir den Goldenen Saal betraten. Im Fürstenzimmer wurden dann einige Reden gehalten und es wurde auch viel gelobt. Zuerst wurde unsere Schule ausgezeichnet und wir erhielten eine Urkunde und einen 100€-Gutschein für Blumen. Im Anschluss daran lasen wir unsere Zitate vor und zeigten stolz unsere Bilder. Nach unserer Schule wurden die beiden weiteren Schulen ausgezeichnet. Die Realschüler bastelten fleißig ein Memory und die Grundschüler sangen ein paar lustige Lieder. Zum Schluss wurde noch ein Gruppenfoto von allen Beteiligten gemacht. Nach einer kleinen Stärkung mit Süßigkeiten fuhren wir mit einem stolzen Gefühl zurück in die Schule.

 

Vanessa und Larissa 7M