Aktion "Hallo Auto" von ADAC

Wir, die Klassen 5a, b und c, waren am 05.07.2017 bei dem Verkehrssicherheitsproramm „Hallo Auto“ vom ADAC.

 

Um 10.20 Uhr fuhren wir los. Als Erstes begrüßte uns die Mitarbeiterin. Damit wir uns besser kennenlernten, trugen alle ein Namensschild. Wir hörten der Frau ganz genau zu. Sie stellte uns Fragen und wir sollten antworten, was wir vermuteten. Danach machten wir ein Wettrennen. Auf ihr Kommando sausten wir los und als sie die schwarz-weiße Fahne senkte, mussten wir anhalten. Jeder brauchte unterschiedliche Zeit, um zu reagieren. Das probierten wir mehrmals. Später mussten wir das Ende des Bremsweges eines fahrenden Autos abschätzen und durften das ganze dann selbst ausprobieren. Es war ein sehr schöner Tag .

Leunita Krasniqi, 5b