Restaurantbesuch der DaZ

Die Deutsch-als-Fremdsprache-Gruppe aus den Klassen 5a, b, c und 6 a besuchte gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin ein Restaurant in Hochzoll. Für die einen ist ein Besuch im Restaurant nichts Ungewöhnliches, doch für nicht Deutsch-Muttersprachler kann dies zu einer großen Herausforderung werden. Den Tisch reservieren, Getränke sowie Essen bestellen und um die Rechnung bitten soll nicht nur thematisch im Klassenzimmer gelernt werden, sondern auch in der Praxis an außerschulischen Orten stattfinden. Beim Überwinden der Schüchternheit oder Wortfindungsproblemen half die DaZ-Lehrerin, doch versuchte sie, sich weitgehend zurückzunehmen und die Schülerinnen und Schüler selbstständig kommunizieren zu lassen.

                                                                                        Abel