Rumänienhilfe – Übergabe der „Glücksbringer-Hilfspakete“

Eine von den Schülersprechern organisierte Aktion der WvS-Mittelschule

 

Am Freitag, den 16. Dezember überreichten in der Aula die Klassensprecher das „Glücksbringer-Hilfspaket“ ihrer Klasse an den Malteser Hilfsdienst. Mit den Paketen der Grundschüler kam eine stattliche Anzahl zusammen. Frau Wiedemann und Herr Gleich von den Maltesern freuten sich sehr über die Spenden unserer Schüler und betonten in einer kurzen Ansprache, wie wichtig und hilfreich die Lebensmittelpakete für die Not leidenden Menschen in den Bergdörfer Rumäniens seien. Mit Herrn Gleich wurden anschließend die Pakete in den Transporter verfrachtet, die nun auf ihre Reise nach Rumänien gehen. Der Weg der „Glücksbringer-Hilfspakete“ kann auf der Facebookseite des Malteser Hilfsdiensts jederzeit nachverfolgt werden.