NATUR-ERFAHRUNGEN AUF DER CITY FARM

Nach der Vorbereitung naturkundlicher Themen im PCB-Unterricht, geht es für die 5. und 6. Klassen raus in die Natur. Dort gilt es das Gelernte in der realen Welt nachzuvollziehen.

 

Die City-Fram (Leitung: Benjmin Vogt) bietet vielfägltige Möglichkeiten auf Entdeckungstour zu gehen. So können die Schülerinnen und Schüler nicht nur Nutztiere kennenlernen, verschiedene Beeren erschmecken, Honig aus Waben saugen und Schafe füttern. An den Teichen können die Bewohner gekescherrt und  in Lupenbechern betrachtet werden: Froschlaich, Qualquappen, kleine Fröschen mit Beinchen und Außenkiemen bis hin zum fertigen Frosch, alles war zu finden!